Kreative Ideen für mehr Platz in Ihrem Badezimmer

Nachdem sie den ganzen Tag im Trubel dieser modernen Welt verbracht haben, betrachten immer mehr Menschen ihr Badezimmer als den besten Ort, um Stress abzubauen, sich zu entspannen und sich zu entspannen. Dies ist auch der Grund, warum sich viele Hausbesitzer bei Badumbauprojekten engagieren. Abgesehen von der Verbesserung ihrer Lebensqualität kann diese Type der Heimwerker-Funktion dazu beitragen, dass sich ihr Haus in Zukunft schneller verkaufen lässt. Dies macht eine Badrenovierung zu einer sehr lohnenden Investition.

Aber was ist, wenn Ihr Badezimmer klein oder eng ist? Anstatt von der Größe vertraut zu sein, lassen Sie sich von einigen kreativen Ideen inspirieren, damit Ihr Badezimmer geräumiger wirkt. Wenn Sie über Ihr nächstes Badezimmerdesign nachdenken, finden Sie hier einige großartige Ideen, die Sie vielleicht ausprobieren möchten:

Spiegel wirken wie Magie

Das Hinzufügen von Spiegeln zu kleinen Räumen ist der älteste Trick, um selbst kleinste Räume in einen größeren Raum umzuwandeln. Fügen Sie Ihrem Unhealthy einen Eckspiegel hinzu, um effektiv alles in seiner Sicht zu verdoppeln, beispielsweise die Lichter. Es ist eine wunderbare Technik für Badezimmer ohne Tageslicht.

Seien Sie spielerisch mit Paint Therapies

Selbst wenn Sie die einfachste und günstigste Farbe wählen, können Sie das Erscheinungsbild Ihres Badezimmers völlig verändern. Während kräftige Farben atemberaubend sind, können kreative Farbanwendungen auch in kleinen Räumen Wunder bewirken. Paint ist ein sehr einfaches Replace und sollte daher nicht so lange gespielt werden, wie Sie möchten.

Versuchen Sie es mit einer offenen Dusche

Es ist kein Geheimnis, dass das Beseitigen der Duschtür mehr Platz bietet und für das kleinste Unhealthy zählt jeder Raum. Natürlich müssen Sie zusätzliche Abdichtungsmaßnahmen ergreifen, z. B. Fliesen vom Boden bis zur Decke. Dieses Design ist jedoch einen Versuch wert.

Wählen Sie Ihre Bodenfliese mit Bedacht aus

Platzieren Sie den Schwerpunkt Ihres Badezimmers auf dem Boden, um das Auge nach unten und dann nach hinten in den Raum zu ziehen. Mit der richtigen Bodenplatte können Sie Ihre Besucher die Quadratmeterzahl vergessen lassen. Wenn Sie ein ähnliches Motiv auf die hintere Fensterscheibe setzen, das dem des Fußbodens ähnlich ist, kann dies zu einem zusammenhängenden Baddesign führen.

Gehen Sie mit Ihrem Format unkonventionell um

Wenn Sie ein unkonventionelles Format ausprobieren, können Sie Ihrem ansonsten beengten Badezimmer mehr Platz hinzufügen. Mit etwas Kreativität und strategischer Platzierung können Sie alles, was Sie brauchen, in den Raum legen, ohne dass es sich zu eng anfühlt.

Vergessen Sie nicht Einbauten

Ältere Häuser haben kleine Bäder mit vielen Ecken, Ecken und Wänden, die normalerweise ungenutzt bleiben. Holen Sie das Beste aus solchen Oberflächen heraus und lassen Sie niemals einen Punkt in einen toten Raum verwandeln.

Fügen Sie ein Wandbild hinzu

Wenn Sie ein tolles Wandgemälde in Ihrem Badezimmer anbringen, kann dies auf den ersten Blick einen Betrug hervorrufen. Heutzutage gibt es in vielen Geschäften viele Wandbilder im Poster-Stil. Stellen Sie sich vor, Sie öffnen die Badezimmertür, um sie in die Wüste oder zum Strand zu transportieren.

Gehen Sie mit Wandverkleidungen mutig vor

Schließlich kann eine kühne Wandbespannung Wunder für ein kleines Badezimmer bewirken, da diese für die Augen entzückend sind. Sie können auch die gleiche Wandverkleidung an der Decke anbringen, um eine zusätzliche Dosis Drama zu erhalten und einen einzigartigen Raum in Ihrem Zuhause zu schaffen.

Kein Badezimmer ist zu klein, wenn Sie diese strategischen Tipps und Methods nutzen. Nun ist es an dir. Nutzen Sie diese Ideen und werden Sie kreativ. Die beste Transformation, die Sie nie für möglich gehalten hätten, erfordert nur ein wenig Planung und Mut, um anders zu sein.