Dinge, die bei der Set up einer Glaswanne in Ihrem Badezimmer zu beachten sind

Wenn Sie in Ihrem Badezimmer ein Glaswaschbecken installiert haben, möchten Sie sicher sein, dass es den Check der Zeit bestehen wird.

Viele Menschen können anfangs von der Aussicht auf ein Glaswaschbecken erschüttert werden, aber wenn Sie die richtigen Reinigungs- und Pflegemethoden anwenden, kann dies unglaublich lernfähig und langlebig sein – und Ihrem Zuhause ein elegantes und zeitgemäßes Aussehen verleihen.

Insgesamt werden Waschbecken, Badewannen und Toiletten für hohe Temperaturen und Stöße ausgelegt – selbst wenn sie aus Glas bestehen. Es ist jedoch immer noch wichtig, sie richtig zu pflegen, um sicherzustellen, dass sie Ihnen weiterhin gute Dienste leisten.

Wenn Sie sich für ein Becken entschieden haben, das Sie mit nach Hause nehmen möchten, haben Sie sicherlich die Haltbarkeit jedes Supplies berücksichtigt, möchten aber trotzdem alles tun, um es in Zukunft nicht ersetzen zu müssen. Natürlich unterscheidet sich die Reinigungs- und Pflegemethode von Stein- oder Keramikbecken.

In Sachen Haltbarkeit beginnt die Pflege Ihres Waschbeckens bereits bei der Set up. Es wird immer empfohlen, dass ein professioneller Klempner Ihre Spüle installiert, da die Hauptursache für einen Bruch die schlechte Set up ist. Als Nächstes sollten Sie berücksichtigen, wie Sie sich um Ihr neues Badezimmer kümmern.

Wenn das Becken aus Glas besteht, möchten Sie sicherstellen, dass Sie niemals Wasser mit Wasser in die Wanne gießen. Dies liegt daran, dass eine drastische, sofortige Temperaturänderung dazu führen kann, dass sie zerbricht und bricht, obwohl Glas normalerweise Temperaturen von bis zu 21 Grad Celsius standhält.

Es ist auch wichtig, sicherzustellen, dass es mit einer Glasringstütze darunter montiert ist. Dadurch wird sichergestellt, dass es dicht und dicht bleibt. Eine Ringauflage kann besonders effektiv sein, wenn das Becken auf einer Marmor- oder Granitarbeitsfläche montiert wird.

Wenn Sie sich für ein Glasbecken entscheiden, sollten Sie auch bedenken, dass es durchsichtig ist. Dies bedeutet, dass übermäßiges Dichtungsmittel durch das Materials sichtbar wird. Denken Sie additionally daran, wie viel Silikon Sie verwenden und wo Sie es auftragen.

Wie Sie bereits wissen, steht das Glas auch vor dem Zersplittern, auch wenn es von hoher Qualität ist. Stellen Sie additionally sicher, dass der Klempner, der Ihr neues Waschbecken installiert, weiß, dass er den Abfall von Hand festzieht, anstatt einen Schraubenschlüssel zu verwenden.

Für zusätzliche Sicherheit sollten Sie sich für eine Spüle aus Sicherheitsglas entscheiden, die widerstandsfähig gegen kleine versehentliche Brüche ist, z. B. durch das Fallenlassen einer Bürste oder einer Flasche. Seien Sie sich jedoch bewusst, dass ein schweres Objekt ein Glasbecken zersplittern wird – genau so, als wäre es aus Porzellan.

In ähnlicher Weise empfehlen die meisten Hersteller von Glasbecken, dass sie nicht in Bereichen installiert werden, in denen die Innentemperaturen nicht reguliert werden, da große Klimaschwankungen zu thermischen Schocks führen können – das Glas kann extrem zerreißen.

Leider besteht eine der Gefahren von Glas darin, dass ein Wärmeschock auch dazu führen kann, dass es zerbricht. Aufgrund der Beschaffenheit des Supplies muss die gesamte Spüle nach einem Bruch, wenn auch in geringerem Umfang, ausgetauscht werden, damit die Verwendung sicher bleibt.

Bei der Reinigung von Glasbecken ist keine spezielle Methode erforderlich. Es ist jedoch am besten, die Verwendung von schleifenden Badreinigungsmitteln zu vermeiden, da diese das Glas dauerhaft narben. Verwenden Sie aus ähnlichen Gründen keine Scheuermittel oder groben Pads.

Ein Glasbecken kann am besten mit einem weichen Tuch, Essig und Wasser gereinigt werden – wie beim Reinigen eines Fensters. Dadurch wird der Wasserfleck entfernt und erstrahlt sauber.

Wenn sie richtig behandelt werden, erweisen sich Glasbecken als äußerst widerstandsfähig gegen Verschleiß und werden so schön aussehen wie der Tag, an dem sie gekauft wurden.