5 Möglichkeiten zu kämpfen & # 39; überwältigen & # 39; Wenn Sie ein Badezimmer-Umbauprojekt planen

Wenn Sie ein Badezimmer-Umbauprojekt durchführen, bedeutet dies eine Sache – Sie müssen Ihre Nerven auf eine Artwork und Weise stützen, die Sie nicht für möglich gehalten hätten. OK, vielleicht ist die Übertreibung das Beste von uns, aber es gibt etwas zu sagen über die überwältigende Welle von Frustration, Ärger und Hilflosigkeit, die Hausbesitzer fühlen, wenn sie beschließen, eines, wenn nicht alle, ihrer Badezimmer umzugestalten.

Lassen Sie sich nicht vollkommen überreden, sondern lassen Sie sich nicht aus den Augen, denn die folgenden fünf Ratschläge können für die Aufrechterhaltung Ihrer Vernunft bei Ihrem nächsten Badezimmer-Umbauprojekt unerlässlich sein:

1. Legen Sie ein Funds fest – Dies ist die Priorität Nummer eins für jeden Hausbesitzer, der ein Umbauprojekt in seinem Haus durchführt. Sie müssen wissen, wie viel Geld Sie 1) ausgeben möchten, 2) ausgeben müssen und 3) sich keine Ausgaben leisten können. Wenn Sie wissen, wo Sie finanziell stehen, können Sie bessere Entscheidungen hinsichtlich der Elemente treffen, die tatsächlich in der Umgestaltung benötigt werden.

2. Verstehen Sie, dass ein Badumbau Zeit braucht – Zu viele Leute gehen davon aus, dass ein Umbauprojekt jeglicher Artwork, insbesondere eines Badezimmers, an einem Wochenende durchgeführt werden kann. Es gibt zwar einige Elemente der Wahrheit, aber dieses verzerrte Zeitgefühl magazine mit den DIY-Sendungen im Fernsehen verknüpft sein, die die Leichtigkeit zeigen. von einem Umbauprojekt bei Ihnen zu Hause. Abhängig davon, wie viel Sie ändern, sowie etwaige Lieferzeiten für kundenspezifisch bestellte Materialien, sind Sie möglicherweise für die Langstrecke in diesem Modell.

3. Seien Sie sich bewusst, dass dort versteckte Probleme und Probleme auftreten werden. – Auch wenn Sie sich entscheiden, dass die Einstellung eines Experten der beste Weg ist, um das Projekt zu bewältigen, könnte sich Ihr Zuhause entscheiden, Ihnen einen kurvenreichen Ball zu geben, wenn es zu ungeplanten Änderungen kommt. Sie müssen das Alter Ihres Zuhauses als Paradebeispiel berücksichtigen. Sie haben möglicherweise strukturelle Probleme im Boden, nicht ordnungsgemäß gelüftete Rohrleitungen und korrodierte Rohrleitungen.

4. Es geht darum, was Sie im Gegensatz zu dem, was Sie wollen, benötigen – Umbauprojekte haben ihren Anfang, wenn Sie sich entscheiden, etwas anderes zu wollen. Dies kann schwierig sein, da Sie Ihre Entscheidung möglicherweise eher auf Ästhetik als auf Funktion stützen. Ja, Ihr neues Badezimmer sollte versuchen, Teile zu haben, die Sie zum Lächeln bringen, aber Sie müssen sich überlegen, wer das Badezimmer benutzt und wie. Auch wenn Sie Ihr Haus zu Ihrem Zuhause machen, ist es keine schlechte Idee, darüber nachzudenken, wie intestine das neue Projekt den Wiederverkaufswert Ihres Hauses beeinflusst. In diesem Sinne kann ein schönes, funktionales Badezimmer der klare Sieger über den Stil des Jugendstil-Badezimmers sein.

5. Ein Professional-Helpful zu haben ist intestine, aber wähle weise – Um dein Badezimmer umzubauen, musst du dich mit Elektrik, Fliesen und Klempnerarbeiten beschäftigen. Fähigkeiten, die du vielleicht nicht hast. Ein Auftragnehmer kann sich eine Menge Elend und Zeit sparen, aber überprüfen Sie die Hintergründe und Hinweise Ihres potenziellen Auftragnehmers, um sicherzustellen, dass Sie nicht in eine Baukatastrophe geraten, die Zeit und Geld kostet.

Ein Dangerous-Umbauprojekt kann für einen Eigenheimbesitzer eine echte Prüfung der Darmstärke sein. Mit den richtigen Werkzeugen, dem richtigen Know-how und den obigen Tipps können Sie jedoch besser mit der Achterbahn umgehen, mit der Sie wichtige Änderungen in Ihrem Zuhause vornehmen.